Line
/HOME    /KALENDER    /SALSA    /NEWS    /IM HOF         /TICKETS    /KONTAKT
Line
Monatskalender
<<   So 6.5.2018   >>

<   Mai 2018   >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

 
image  Lesung im Saal / Kulturprojekt 21
20:00Uhr / VVK: 12 € + Service- und VVK-Entgelt / AK: 15 € / freie Sitzplatzwahl / Tickets

THORSTEN NAGELSCHMIDT
„Der Abfall der Herzen“

Von 1993 bis 2009 war Thorsten Nagelschmidt Sänger, Texter und Gitarrist der Band Muff Potter, die u.a. sieben Alben veröffentlichte. Dass sie nach dem unschuldig des Mordes angeklagten Landstreicher aus Mark Twains Roman „Die Abenteuer des Tom Sawyer“ benannt wurde, zeigte schon da wie literaturaffin der gebürtige Westfale ist.
Seit 2007 veröffentlicht das Multitalent auch Bücher mit vieldeutigen Titeln wie „Wo die wilden Maden graben“ (das Hörbuch dazu wurde von Farin Urlaub, Axel Prahl und Nagel eingelesen), „Was kostet die Welt“, „Drive-By Shots“ und aktuell „Der Abfall der Herzen“. Ein „wunderbar erzählter Lebens-Roman“ urteilte www.buchtips.net, „ein lebendiges, unterhaltsames, Erinnerungen auslösendes Werk über das Jungsein, die Trennungen des Lebens und das sich zurecht finden müssen in einer dann anderen, der ,erwachsenen’ Welt, ohne diese Jugend wirklich aus sich heraus verbannen zu können.“ Als Ex-Punk erregt Nagelschmidt natürlich auch die Aufmerksamkeit des Rolling Stone. „Eine wild-melancholische Textcollage, die emotional durchrüttelt“, hieß es da. Die taz dagegen hat erkannt: „Es ist ein eitles Projekt. Aber Nagelschmidt strickt daraus einen beeindruckenden Rundgang durch das Museum, das jeder in den Köpfen anderer hat.“

http://thorstennagelschmidt.de/