Line
/HOME    /KALENDER    /SALSA    /NEWS    /IM HOF         /TICKETS
Line
Monatskalender
<<   Fr 22.3.2019   >>

<   März 2019   >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

 
image  Lesung im Saal / Kulturprojekt 21
20:00Uhr / VVK: 14 € + Service- und VVK-Entgelt / AK: 17 € / freie Sitzplatzwahl / Tickets

JOHN NIVEN / Schottland
''Kill em all''
Lesung mit John Niven und Thorsten Nagelschmidt

Der Schotte mag es durchaus drastisch. „Kill ‘em all“ heißt sein 2018 erschienener Roman. John Niven, den der Rolling Stone durchaus liebevoll den „König der gepflegten Entgleisung“ nennt, lässt seinen „Helden“ Steven Stelfox, den er 2008 in seinem von Owen Harris verfilmten Kultroman „Kill Your Friends“ einführte, in der Ära von Trump, Brexit und Fake-News weiter ohne moralische Bedenken über Leichen gehen. „Und das Klima des ,amerikanischen Gemetzels‘ – des Populismus, der puren Gier und der großen Lügen – spielt ihm zu“, heißt es in der Ankündigung zum Buch. Als ehemals erfolgreicher A&R-Manager einer Plattenfirma, dann unbarmherziger Juror einer Castingshow, gönnt sich der 27jährige Protagonist Nivens ein geruhsames Jetset-Leben, tritt aber – wenn ihn die Langeweile quält – als Berater in der Musikindustrie auf.
Der Künstler eines alten Freundes, Lucius Du Pre, ist der erfolgreichste Popstar auf Erden. Nun ja, er war der erfolgreichste Popstar auf Erden. Inzwischen ist er ein hoffnungsloser Junkie und unberechenbares Sexmonster. Um die irrsinnigen Vorschüsse wieder einzuspielen, ist eine weltweite Comeback-Tour geplant. Doch dafür müsste er erst wieder in Form kommen. Und es gilt zudem einen Erpressungsversuch abzuwenden – ein Video mit kompromittierenden Szenen, das nie an die Öffentlichkeit gelangen darf. „Keiner verbindet maximale Derbheit so smart mit politischer Haltung wie John Niven“, schrieb die Berliner Zeitung. Auf seiner Lesereise begleitet ihn sein deutscher Kollege Thorsten Nagelschmidt.

http://www.randomhouse.de/Autor/John-Niven/p200384.rhd