Line
/HOME    /KALENDER    /SALSA    /NEWS    /DAS GELÄNDE         /TICKETS    /KONTAKT
Line
Monatskalender
<<   Di 9.5.2017   >>

<   Mai 2017   >
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

 
image  Konzert im Saal / Kulturprojekt 21
20:00Uhr / VVK: 18 € + Service- und VVK-Entgelt / AK: 25 € / Stehplatz / Tickets

TOM SCHILLING & THE JAZZ KIDS
Vilnius Tour 2017

Support: TAKE A TRIP

Den meisten Beifall hat Tom Schilling bis dato als Schauspieler bekommen, konnte den Bayerischen sowie den Deutschen Filmpreis und den Bambi entgegennehmen. Der Titel „Krawattenmann des Jahres 2013“ ist dagegen zu vernachlässigen. Zu sehen war Schilling u.a. in „Crazy“, „Verschwende deine Jugend“, „Der Baader Meinhof Komplex“, „Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe“ und diversen „Tatort“-Folgen. Auch wenn er gegenüber der Szene Hamburg bekannte, eher ein „Anti-Sänger“ zu sein, lässt es sich der Berliner nicht nehmen, mit seiner Band The Jazz Kids und seiner selbst komponierten „melancholischen Musik“ zu touren. „Es gibt sehr viele Menschen, die ganz toll singen können. Meine Stärke liegt hingegen mehr in dem, was ich beim Singen verhandele. Ich bin durchs Schreiben zum Singen gekommen, das merkt man schon auch“, gab Schilling mal zu Protokoll.
Was das Publikum wissen sollte, ist, dass der Bandname durchaus in die Irre führt. Denn weder spielen die Jazz Kids Jazz, noch sind sie Kids, sondern eher sehr kompetente Musiker um einen multitalentierten Schauspieler, der klassische Moritaten und Lieder vom Abgrund singt, aber auch die Tradition des Deutschen Chanson wiederaufleben lässt. Selbstbewusst positionieren sie sich so: Von Kurt Weill zu Hildegard Knef, von Tom Waits zu Nick Cave führt eine geradezu direkte Linie zu Tom Schilling & The Jazz Kids. Hört, hört.

https://de-de.facebook.com/TomSchillingAndTheJazzKids/